Nachhaltig züchten

Nachhaltig züchten mit dem Ultra-Clima

Ein modernes Gewächshaus muss viele verschiedene Anforderungen erfüllen. Eine der wichtigsten, die Züchter stellen, ist häufig, dass das Gewächshaus energieeffizient sein muss. Nachhaltiges Züchten ist eine Entwicklung, die nicht mehr wegzudenken ist. Mit dem Ultra-Clima hat die KUBO Group einen Schritt in Richtung Gewächshaus der Zukunft getan. Dieses Gewächshaus vereint alles in sich, was moderne Züchter erwarten: Höhere Produktion, maximale Lebensmittelsicherheit, minimalen Energie- und Wasserverbrauch, minimalen CO2-Ausstoß und höheren Ertrag.

Sehr hohe Produktion

Im Ultra-Clima wird ein besseres Gewächshausklima realisiert. Die klimatischen Bedingungen sind optimal steuerbar. So kann das Gewächshaus mit sowohl Innen- als auch Außenluft oder einer Kombination aus beiden belüftet werden. Es tritt mehr Sonnenlicht ein und das CO2-Niveau ist erheblich höher. Kurzum: Ein optimales Zuchtklima für optimale Fotosynthese. Damit garantiert das Ultra-Clima einen im Vergleich zu anderen Gewächshäusern revolutionär höheren Ertrag.

Maximale Lebensmittelsicherheit

Das Ultra-Clima-Konzept basiert auf halbgeschlossener Zucht unter Anwendung von Überdruck und durch Drahtgeflecht geschütztem Luftein- und -auslass. Dadurch werden Insekten effektiv abgewehrt, sodass die Krankheitslast abnimmt und auch über rückstandsfreie Zucht nachgedacht werden kann. Das Ergebnis: Maximale Lebensmittelsicherheit.

Optimale Energieeffizienz und optimaler CO2-Verbrauch

Energieeffiziente Gebläse, Entfeuchtung mit erwärmter Außenluft, Erwärmung mit niederwertiger Wärme, längere Verwendung von Energieschirmen: All das ist fester Bestandteil des Ultra-Clima. CO2 ist - genau wie ein wichtiger Dünger - für Pflanzen von essentieller Bedeutung und für eine optimale Produktion unverzichtbar. Das Ultra-Clima nutzt dies viele Male besser aus als konventionelle Gewächshäuser. Das Ergebnis sind ein erheblich reduzierter Energieverbrauch und CO2-Ausstoß.

Minimaler Wasserverbrauch

Süßwasser wird immer knapper. Im Ultra-Clima-Gewächshaus wird Wasser sehr effektiv genutzt. Die Wiederverwendung von Irrigationswasser (einschließlich Dünger) und der Auffang von Kondens- und Niederschlagswasser sind bedeutende Bestandteile des Ultra-Clima-Konzepts und damit auch ein wichtiger Faktor für die Kontinuität Ihres Unternehmens.

Höherer Ertrag

Kontinuität setzt Profitabilität voraus. Mit dem Ultra-Clima verfügen Sie über zahlreiche Möglichkeiten zur Erhöhung des Ertrags. Mit diesem Konzept realisieren Sie mit weniger Input mehr Output. Das sorgt für geringere Kosten, bessere Qualität und höhere Verkaufspreise. Eine Investition in das Ultra-Clima ist eine Investition in eine nachhaltige Zukunft mit höherem Ertrag!